Zehn Jahre Stella Vitalis Seniorenzentrum Pflege Plus + in Bottrop
Viel mehr als Pflege

Feierlich wurde es am Bottroper Ostring am vergangenen Mittwoch, als das Stella Vitalis Seniorenzentrum Pflege Plus + sein zehnjähriges Jubiläum beging. Zahlreiche Gäste und Freunde des Hauses feierten ein erfolgreiches Jahrzehnt und blickten zurück auf den Start – seit dem 1. April 2008 ist die Senioreneinrichtung im Ortsteil Batenbrock angesiedelt.

Stella Vitalis, ein auf den Betrieb von Senioreneinrichtungen spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Dinslaken, eröffnete am Bottroper Ostring damals seinen zweiten Neubau. Heute betreibt das Unternehmen 17 Senioreneinrichtungen in ganz Deutschland.

In den 80 Einzelzimmern wohnen im Seniorenzentrum Pflege Plus + ältere Menschen mit den Pflegestufen zwei bis fünf. Knapp ein Viertel der Bewohner ist an Demenz erkrankt und lebt in einem eigenen, beschützen Bereich mit Garten.

„Wir sind seitens der Stadt von Anfang an mit offenen Armen empfangen worden“, blickte Stella Vitalis-Geschäftsführer Peter Hemmerling in seiner Ansprache auf den Beginn zurück. Den Stellenwert der Einrichtung betonte Oberbürgermeister Bernd Tischler im Rahmen der Jubiläumsfeier und unterstrich in seiner Rede, dass das Seniorenzentrum seit zehn Jahren fest in Bottrop und in Batenbrock verankert sei. „Wir sind froh über dieses attraktive Angebot.“

Einrichtungsleiter Tim Przezbor fasste zusammen, was „sein“ Haus ausmacht: „Es ist die Art, wie wir miteinander umgehen.“ Gemeinsam mit seinem Team schafft er mit ganzheitlich aktivierender Pflege und der Betreuung von Menschen aller Pflegegrade die Basis für weitere vielfältige Aktivitäten. Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten am Ostring werden rege genutzt – von der gemeinsamen Gartenarbeit über Musik und Gruppenausflüge reicht das Angebot. Kein Wunder, dass sich sowohl die Bewohner wie auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bottrop sehr wohl fühlen.

Über Stella Vitalis:

Als langjähriger und erfolgreicher Betreiber einer Vielzahl von Senioreneinrichtungen steht Stella Vitalis für Zuverlässigkeit, Menschlichkeit und Kontinuität – in der persönlichen Pflege wie auch im Betrieb der Häuser. Stella Vitalis wurde 2006 gegründet und hat seinen Sitz in Dinslaken. Es betreibt aktuell 17 Senioreneinrichtungen mit Schwerpunkten in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein und bietet insgesamt über 1.300 Plätze in der vollstationären Pflege an.

Quelle – Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Lesen Sie hier die Artikel zur offiziellen Jubiläumsfeier
„Pflege allein macht nicht glücklich“ erschienen am 12.04.2018 in der WAZ
„Seit 10 Jahren vor Ort“ erschienen am 14.04.2018 in der Wochenzeitung Mittendrin!
„Sich im schönen Zuhause daheim fühlen“ erschienen am 21.04.2018 im Stadtspiegel

Weitere Eindrücke der offiziellen Jubiläumsfeier vom 11.04.2018 in der Einrichtung in Bottrop finden Sie hier.