Landhuus Viöl – Fragebogen zur Zufriedenheit von Bewohnern und Angehörigen

Liebe Bewohner, liebe Angehörige,

im März haben wir unseren „Fragebogen zur Zufriedenheit von Bewohnern und Angehörigen“ an 59 Bewohner und Angehörige verteilt. Bis Ende März erreichten uns 22 ausgefüllte Bögen, die wir auswerten konnten, und wir möchten uns ganz herzlich für Ihre freiwillige Teilnahme bedanken.

Wir freuen uns darüber, dass Sie so zufrieden mit den Ergebnissen unserer Arbeit sind und sich in unserer Einrichtung wohlfühlen, so dass Sie uns so gut bewerten konnten. Das bestätigt uns in unserer Arbeit, denn unser wichtigstes Anliegen sind stets zufriedene Bewohner und deren Angehörige.

Uns allen liegt es am Herzen, Ihren Bedürfnissen und Anforderungen an uns immer gerecht zu sein. Vielen gefällt in unserer Einrichtung besonders gut das freundliche, zuvorkommende und hilfsbereite Personal (darüber freut sich das Team ganz besonders!), dass das Personal immer bemüht ist, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen, das gute Essen, einladende, helle und freundliche Räumlichkeiten, das Ambiente, der Speiseraum, das Beschäftigungs-/ Veranstaltungsangebot, die schöne geschützte Terrasse, und, dass auch Haustiere als Gäste jederzeit willkommen sind.

Auf die Frage „Was können wir in unserer Einrichtung verbessern?“ erkennen wir, dass die meisten Bewohner gerne ein Bad für sich alleine und mehr Pflegepersonal wünschen. Leider können wir an den räumlichen Gegeben-heiten unserer Einrichtung hinsichtlich der Badezimmer nichts ändern; nur ein Drittel unserer Zimmer sind mit einem geteilten Bad ausgestattet.

Wir sind – gerade in der heutigen Zeit, wo es immer schwieriger wird, Pflegefachkräfte zu gewinnen – froh darüber, dass unsere Pflegekräfte gerne in unserer Einrichtung und mit Ihnen zusammen arbeiten und uns allen die Treue halten. Die gesamte Teamstärke der Pflegekräfte ist allerdings optimal besetzt, daher können wir zur Zeit kein weiteres Pflegepersonal einsetzen. Für Ihre Empfehlung an eine Pflegefachkraft, sich in unserer Einrichtung zu bewerben, wären wir allerdings sehr dankbar.

Dass Sie uns gerne weiterempfehlen würden, motiviert uns sehr! Dieses ist auch spürbar durch viele Anfragen nach einem Pflegeplatz in unserer Einrichtung.

Mit herzlichem Dank